ÖFFNUNGSZEITEN: Mo. - Fr.: 9:00 - 18:00 Uhr | Sa.: 9:00 - 12:00 Uhr
Schloßstraße 15, 03205 Calau | Telefon: 03541 / 22 20

Hörgeräte Lübbenau:


Termine bitte immer vorab telefonisch vereinbaren!

Termine für eine Hörgeräteversorgung (Neu - oder Folgeversorgung) vergeben wir ab sofort für Juni 2024. Bitte beachten Sie dabei: Erstversorgungen können OHNE ärztliche Verordnung NICHT begonnen werden!


Hörgeräte Calau:


Termine bitte immer vorab telefonisch vereinbaren!

Termine für eine Hörgeräteversorgung (Neu - oder Folgeversorgung) vergeben wir ab sofort für Juni 2024. Bitte beachten Sie dabei: Erstversorgungen können OHNE ärztliche Verordnung NICHT begonnen werden!

PRODUKTE FÜR LOW-VISION

Besondere Sehaufgaben meistern

Von Low Vision bzw. verminderter Sehfähigkeit spricht man dann, wenn eine herkömmliche Brille nicht mehr ausreicht, um eine gute Sehleistung herzustellen. Eine Seheinschränkung kann unterschiedlichste Gründe haben, z. B. Erkrankungen (Grüner Star, Grauer Star, Makuladegeneration, etc.) oder die Folge von Diabetes oder einer Verletzung sein. Um die visuelle Wahrnehmung zu verbessern, gibt es spezielle Hilfsmittel bei Ihrem Augenoptiker. Denn auch diese Hilfsmittel müssen häufig – wie bei einer Brille – individuell auf Ihre jeweiligen Sehaufgaben angepasst werden, um den Sehkomfort für Hobby, Arbeit oder Alltag zu verbessern.

Spezialsehhilfen für den Low Vision Bereich, wie beispielsweise Lupenbrillen oder Fernrohrbrillen sorgen dafür, dass Menschen mit starker Seheinschränkung einen deutlich besseren Sehkomfort erlangen. Die Vorteile liegen auf der Hand: Sie sehen ähnlich aus wie gewöhnliche Brillen und verbessern den Lesekomfort deutlich. Außerdem haben Sie die Hände frei, was Sie besonders bei Tätigkeiten, wie Näh- oder Bastelarbeiten oder handwerklichen Arbeiten enorm entlastet.

Spezielle Hilfsmittel für den Low Vision Bereich sind Produkte, die das Lesen oder andere Tätigkeiten im Nahbereich (ergänzend zu Ihrer Sehhilfe) erleichtern. Dazu zählen zum Beispiel (optische) Lupen. Auch wenn die Verwendung einer Lupe erstmal banal klingt, muss sie in ihrem Vergrößerungsbereich ähnlich wie eine Brille auf die individuellen Sehanforderungen und -aufgaben angepasst werden. Es gibt Exemplare mit und ohne Beleuchtung sowie unterschiedliche Lichtfarben.

Eine häufige Frage an unsere Sehexperten:

Was tun bei einer Makuladegeneration?


Die Makuladegeneration ist eine der häufigsten altersbedingten Augenerkrankungen. Dabei ist die Makula beeinträchtigt, der Bereich der Netzhaut, der für schärfstes Sehen verantwortlich ist. Betroffene nehmen dadurch den zentralen Sehbereich, den Sie fokussieren möchten, verschwommen bzw. verzerrt wahr oder haben hier einen "blinden Fleck". Das führt zu Beeinträchtigungen beim Autofahren, Lesen oder Wahrnehmen von Gesichtern und damit einer deutlichen Einschränkung bei der Bewältigung von Alltagssituationen. Bestimmte Hilfsmittel können hier Ihr Leben zumindest etwas erleichtern. Digitale Vorlesegeräte helfen dabei, Texte am Computer oder in der Zeitung zu lesen, aber auch beispielsweise Geldscheine oder andere Produkte zu identifizieren. Brillengläser mit kontraststeigerndem Filter oder Hilfsmittel mit einer passenden Beleuchtung helfen dabei, die Restsehschärfe bestmöglich zu nutzen. Welches Produkt Ihren Sehkomfort am besten unterstützt, erarbeiten Sie mit Ihrem/r Augenarzt/ärztin sowie Augenoptiker/in. Wir helfen Ihnen gerne!

WIR SIND ESCHENBACH-PARTNER

Ihr LowVision-Spezialist

Elektronische Sehhilfen

Für Menschen, die trotz Sehbeeinträchtigung weiterhin ihren Interessen nachgehen möchten, empfiehlt sich eine elektronische Lupe. Sie ist klein genug, um auch unterwegs überall griffbereit zu sein, dennoch ist das Display groß genug, um bequemes Zeitunglesen zu ermöglichen. 

Lichtschutzbrillen

Für Menschen mit einer Sehbehinderung reicht eine normale Sonnenbrille oft nicht aus. Viele Augenerkrankungen führen zu einer stark erhöhten Blendempfindlichkeit, die besonderen Schutz nötig macht. Spezielle Brillengläser filtern auch blaue Lichtanteile ganz oder teilweise heraus. 

LowVision-Leuchten

Zahlreiche Untersuchungen haben ergeben, dass eine richtige und kontrastreiche Beleuchtung zu einer deutlich verbesserten Sehleistung führt. Die Eschenbach LowVision-Leuchten führen zu einem optimalen Kontrast und somit zu einer deutlich verbesserten Sehleistung.

Fernrohrsysteme

Um ferne Objekte größer zu sehen, eignen sich Fernrohrsysteme sehr gut. Eschenbach bietet sie auch für den Nahbereich, mit Aufstecklinsen kombiniert an. Fernrohrlupen-Systeme sind in Vergrößerungen von 1,2 x bis 6 x erhältlich. Sie ermöglichen wieder zu lesen, fernzusehen oder sich im Freien zu orientieren.